Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Veränderung war 1517 so bedeutsam wie heute.
Aus Anlass von „500 Jahren Reformation“ haben das ­Dekanat und die Evang.-Luth. Kirchengemeinden gemeinsam mit den Einrichtungen und Diensten ein vielfältiges Programm entwickelt, mit dem an die Reformation erinnert und die heutige ­Situation der Kirche und Gesellschaft in den Blick genommen wird.
Wir beginnen bereits mit dem Reformationstag 2016 am 31. Oktober und beenden das Jubiläumsjahr am 31. Oktober 2017.

Hier finden Sie jeweils aktuell Informationen zu den geplanten Veranstaltungen.
Die Terminliste wird laufend aktualisiert.
Seien Sie herzlich eingeladen mitzudenken, was Reformation heute bedeutet!
Wenn Sie Anregungen und Informationen für uns haben, können Sie uns gerne eine eMail senden

Der Schriftsteller Alois Prinz erzählt, wie aus dem ängstlichen und überangepassten jungen Martin der furchtlose Rebell Luther wurde.
Musik: Johannes Öllinger, Gitarre
Im Rahmen der 30. Literaturtage in Bad Aibling, in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „Schatzinsel“.

Eintritt: 6 € ... weiterlesen

Mendelssohn wuchs in einer jüdischen Familie auf, die in seinen jungen Jahren zum Christentum
konvertierte. Er war nicht nur einer der bedeutendsten Komponisten der klassischen Musik
in einer Reihe mit Mozart und Beethoven, sondern eine besondere Bedeutung kommt ihm
auch als Wiederentdecker der Passionen von Johann Sebastian Bach zu und damit der wohl
wichtigsten Kompositionen des evangelischen Glaubens. Auf dem Programm stehen nach
der Hebriden-Ouvertüre zwei der großartigsten Werke Mendelssohns: Sein weltberühmtes
Violinkonzert, die Reformationssinfonie, deren zentrales Thema die Melodie des Chorals „Ein
feste Burg ist unser Gott“ ist. Das Programm ist als Brücke zwischen Religionen und Kulturen
gedacht: Das Violinkonzert einerseits als eines der beliebtesten Werke der Violinliteratur über
alle Grenzen hinweg und die Sinfonie als bekennendes Zeugnis zu einem weltoffenen protestantischen
Glauben. ... weiterlesen

Ein Blick in die Orgel und auf ihre Komponisten für Familien, Interessierte und Neugierige
Orgel und Leitung: Dekanatskantorin Judith Auerbach & KMD Andreas Hellfritsch
Eintritt frei! ... weiterlesen

Christine Oswald (Göggenhofen), Sopran
Luitgard Hamberger (Thansau), Alt
Hermann Oswald (Göggenhofen), Tenor
Thomas Hamberger (Rosenheim), Bass
Vogtlandphilharmonie Greiz-Reichenbach
Chor der Christuskirche Bad Aibling
Leitung: KMD Andreas Hellfritsch
Johann Sebastian Bach:
Weihnachtsoratorium 4-6 ... weiterlesen

Die vier Rosenheimer Lutherbibel aus dem Jahr 1523-1525

In Anwesenheit von Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler und Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer wird die Sonderausstellung des Stadtmuseum Rosenheim anlässlich des Reformationsjubiläum eröffnet ... weiterlesen